Das Konzept
für Industrie

MEET THE TOP Fitness bringt Sie mit über 450 Entscheidern – Käufer und Anbieter – der deutschsprachigen Fitness- und Wellnessbranche zu effizienten Business-Talks zusammen. Die Betreiberseite wird von uns sorgfältig selektiert: Fitnessclubs, -ketten, Wellness-Einrichtungen und Hotels werden eingeladen, die Investitionen wie Neuanschaffungen, Um- und Neubau planen.

Zwei Tage lang bietet MEET THE TOP Fitness einen optimalen Rahmen für intensive 1:1-Gespräche. Morgens in organisierten Meetings, nachmittags und abends bei sportlichen und gesellschaftlichen Events. Als Industrie-Teilnehmer haben Sie Ihren eigenen Tisch in den Meetingräumen, an dem Sie sich einrichten und die Gespräche mit den Betreibern führen können.

Sie können zwischen 12 bis 24 Meetings mit den von ihnen ausgewählten und terminierten Gesprächspartnern buchen. Für jedes Meeting sind 20 Minuten angesetzt. So besteht genügend Zeit, Ihr Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen der Betreiberseite zu präsentieren. Die Kontakte können nachmittags und abends im Rahmen der Freizeitprogramme vertieft werden.

Teilnehmer 2017

Vorteile für
Industrie

  • Treffen potenzieller und investitionsbereiter Kunden
  • Auswahl der Gesprächspartner im Online-Login-Bereich
  • Je nach Buchung 12 bis 24 Business-Meetings
  • Firmeneintrag in Teilnehmerhandbuch, Website und in der MTT-App
  • Netzwerken oder Freizeitgestaltung am Nachmittag und Abend
  • 10 Fach- und Business-Vorträge für Führungskräfte
  • Zugang zum Login- und Meetingwahl-Portal

Jetzt anmelden

Die Broschüre
zum Event

Unser Event bringt Sie mit Menschen zusammen, die für Ihren Geschäftserfolg entscheidend sein können. „Qualitativ hochwertige Kontakte“, „sehr angenehmes Ambiente“, „gut selektierte Geschäftspartner“ und „hervorragende Organisation“ – das sind die Kommentare der Teilnehmer von MEET THE TOP Fitness.

Waren es 2002 noch eine Hand voll Unternehmen, die sich an MEET THE TOP Fitness beteiligten, so nahmen 2017 insgesamt 121 namhafte Anbieter- und 103 Betreiber-Unternehmen mit 474 Anlagen aus allen Bereichen der Fitness- und Wellnessbranche teil. Die Teilnehmerliste von 454 Personen liest sich wie das „Who is Who“ der deutschsprachigen Fitnessbranche.

Download Broschüre