Vorträge 2020


Donnerstag, 05.03.2020
22:00 - 22:15 Uhr
Referent: Jonathan Schneidemesser

Die MTT-App: Erste Schritte und Möglichkeiten

Die MTT-App dient als stetiger Begleiter und Kommunikationsmittel auf MEET THE TOP. Über sie können die eigenen Meetingpläne abgerufen werden, Vorträge und Gesprächspartner bewertet werden sowie mit allen Teilnehmern via Kurznachricht kommuniziert werden. Da die MTT-App in diesem Jahr umfangreichere Funktionen bietet als im letzten, haben alle Teilnehmer die Möglichkeit den Umgang mit ihr im Rahmen eines 15-minütigen Workshops zu erlernen.


Donnerstag, 05.03.2020
22:15 - 22:45 Uhr
Referent: Hans Muench (Muench Solutions Consulting)

Knigge für Erstteilnehmer: Was muss ich wissen und wie funktioniert MEET THE TOP?

Damit das Event für alle Teilnehmer so effektiv wie möglich werden kann, sind gewisse Regeln einzuhalten, die mehrjährige MEET THE TOP-Teilnehmer bereits kennen. Fragen wie „Muss ich alle Meetings wahrnehmen?“, „Wer kann mir bei Fragen weiterhelfen?“, „Wie kleidet man sich am besten zu den Meetings?“ tauchen bei Erstteilnehmern immer wieder auf. Um solche Fragen noch vor dem ersten Meeting-Tag klären zu können, wird Hans Muench, ehemaliger Europadirektor des Fitness-Weltverbands IHRSA, der MEET THE TOP wie seine Westentasche kennt, eine kurze Einführung zu den Verhaltensregeln auf der Veranstaltung geben, und danach Ihre Fragen beantworten. Er steht Ihnen auch während der Veranstaltung für Rückfragen zur Verfügung.


Freitag, 06.03.2020
15.30 - 15.55 Uhr
Referent: Tobias Conrad

Mindset für erfolgreiche Unternehmer

Kennst du Menschen bei denen scheinbar alles leicht geht? Business läuft, Familie läuft, Gesundheit läuft. Selbst ist es oft eine enorme Herausforderung alles zu meistern. Mindset, also die eigene Einstellung, ist einer der Schlüssel, um ein Leben nach den eigenen Maßstäben zu kreieren. Weder ein Steve Jobs noch Arnold Schwarzenegger sind Übermenschen. Sie haben ein anderes Mindset. In diesem Impuls-Vortrag geht es um deine Einstellung und deine Widerstandsfähigkeit in herausfordernden Situationen.


Freitag, 06.03.2020
16:00 - 16:25 Uhr
Referent: Nikolai Tauscher (igroup Internetagentur)

Google Bewertungen: Die ultimative Checkliste für mehr positive Rezensionen

Top Bewertungen in Google Maps sind für eine hohe Sichtbarkeit in Google wahnsinnig wichtig. Doch wie bekommt man mehr positive Bewertungen, kann man negative Rezensionen löschen, und was sind die wenig bekannten Tricks für noch bessere Performance? Dieser Workshop konzentriert sich zu 100% auf Praxis-Know-how zu Bewertungen in Google, das sich direkt im eigenen Club anwenden lässt.


Freitag, 06.03.2020
16.30 - 16.55 Uhr
Referenten: Yannik Hoenig, George Saloustros und Thomas Pöter (POSITION Consulting GmbH)

Innovation. Leidenschaft. Nachhaltigkeit. 

Innerhalb kürzester Zeit haben Yannik Hoenig, George Saloustros und Thomas Pöter die Welt der Beratungsunternehmen der Fitness- & Gesundheitsbranche auf den Kopf gestellt. Die 3 POSITION-Gründer stehen mit ihrem Team für gelebte Werte, absolute Flexibilität und den unbedingten Willen, ihre Kunden erfolgreich zu machen. Erfrischend anders – sagen die Kunden! Und immer im Mittelpunkt: Die optimale Kombination von Online & Offline, d.h. intensive Impulse vor Ort und nachhaltige Verfügbarkeit im eLearning! POSITION liefert der Branche ein umfangreiches Gesamtkonzept aus Marketing-Konzepten, Seminar- & Coachingthemen, Events & Netzwerktreffen sowie der größten eLearning-Akademie – dem POSITION ONLINECOACH. Erleben Sie die 3 Gründer von POSITION Consulting live auf der Bühne… Erleben Sie POSITION!


Freitag, 06.03.2020
17:00 - 17:25 Uhr
Referent: Dr. Geisler (Dr. Geisler, Dr. Franke Rechtsanwälte PartmbB)

Wettbewerbsvorteile für Studiobetreiber durch Rechtssicherheit!

Als Unternehmer gilt es aktuell mehrere relevante Änderungen pro Jahr umsetzen. Neben der Kenntnis der für den jeweiligen Betrieb relevanten Gesetzesänderungen wird die Einhaltung von Dokumentationspflichten immer wichtiger. Selbst derjenige, der sich gesetzeskonform verhält, aber nicht ausreichend dokumentiert, kann mit Bußgeldern und Strafen belegt werden. Zudem wird das Verhältnis zwischen dem Studio und den eigenen Mitarbeitern rechtlich immer komplexer und für den Unternehmer gefahrenträchtiger. Hinzu kommen Herausforderungen, wie die Umsetzung der DSGVO. Der im Januar 2020 vorlegte Gesetzentwurf der Regierung betrifft das Tagesgeschäft der Studiobetreiber. Dieser sieht vor, dass „Fitnessverträge“ zukünftig nur noch für 12 Monate Erstlaufzeit abgeschlossen und stillschweigend um 3 Monate verlängert werden dürfen. Kommt das Gesetz in dieser Fassung und falls ja, wie ist zu reagieren? Der Vortrag gibt einen aktuellen Überblick, der dem Studiobetreiber Sicherheit verschafft. Zudem werden sofort umsetzbare Praxishinweise gegeben.


Freitag, 06.03.2020
17:30 - 18:30 Uhr
Referent: Mario Görlach (eGym GmbH)

Neue Chancen! Neue Wege!

Strategische Muster erkennen und für das eigene Fitnessstudio nutzen: Fährt die Fitnessbranche überhaupt die passenden Strategien um Potentiale zu erschließen? Geben wir den Mitgliedern überhaupt Leistungsversprechen, die wir auch halten können? Mit welchen Kommunikationsstrategien erobern Influencer heute die Welt binnen weniger Stunden? Und was können wir daraus ableiten um in unserem Markt die Zahlen der Interessenten massiv zu steigern!? Der Pionier der Fitnessbranche, Mario Görlach zeigt neue Sichtweisen auf!


Samstag, 07.03.2020
15:30 - 15:55 Uhr
Referent: Tobias Conrad

Performance der Mitarbeiter steigern

Manche Mitarbeiter sind so langsam, man hat Angst sie fallen gleich in einen Winterschlaf. Es wird immer schwieriger. Früher hat das Wort eines Vorgesetzten gezählt, heute ist das nicht mehr so sehr. Früher hat Geld als Vergütung gereicht, heute reicht das nicht mehr. Mitarbeiter brauchen heutzutage ganz andere Führung als früher. In diesem Impuls-Vortrag geht es darum, wie Mitarbeiter wieder mehr Leistungen bringen und wie sie diese auch langfristig halten.


Samstag, 07.03.2020
16:00 - 16:25 Uhr
Referent: Wolf Harwath (Five-Konzept GmbH & Co. KG)

„Volkskrankheit Arthrose“

Arthrose ist die häufigste aller Gelenkerkrankungen. In Deutschland leiden etwa fünf Millionen Frauen und Männer unter Beschwerden, die durch eine Arthrose verursacht werden, mit steigender Tendenz. Ein weitverbreiteter Irrglaube ist, dass Überbelastung und Gelenkabnutzung zu Arthrose führen. Wolf Harwath erklärt in seinem Vortrag anschaulich, warum die Belastung der Gelenke bei Arthrose erst recht Sinn ergibt und was man mit Kraft- und Beweglichkeitstraining gegen diese Krankheit tun kann. Erfahren Sie, wie ein ideales Training im Studioalltag für Arthrose-Patienten aussieht.


Samstag, 07.03.2020
16:30 - 16:55 Uhr
Referent: Benjamin Roth (Urban Sports GmbH)

So funktioniert die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Aggregatoren

Sport- und Fitness-Aggregatoren bringen auf einer Plattform Angebot und Nachfrage zusammen – und ermöglichen Fitnessstudios so den Sprung in eine digitale und globalisierte Welt. Denn durch Datenanalyse erkennen Plattformen die Bedürfnisse kommender Generationen und neuer Zielgruppen frühzeitig. Sie locken Vielreisende, Urlauber und Multisportler in die Studios. Daneben sorgen sie für Zusatzeinnahmen, mehr Auslastung und steigern die Bekanntheit der Partner durch kostenfreie Marketingmaßnahmen.


Samstag, 07.03.2020
17:00 - 17:25 Uhr
Referent: Michael Maute (bestform fitness studio)

BGM – Ideen für eine erfolgreiche Umsetzung

Michael Maute ist seit einigen Jahren Experte für Betriebliches Gesundheitsmanagement und betreut zahlreiche Unternehmen – von Handwerksbetrieben, über eine orthopädische Fachklinik bis hin zu einem weltmarktführenden Konzern. Er ist Berater und Fachkraft für BGM und Lehrer für Betriebliche Gesundheitsförderung. Seit Januar 2020 ist er bei Speakers Excellence „Top 100 Excellente Unternehmer“ gelistet. In seinem Vortrag geht er praxisnah auf die „Do´s and Dont´s“ für eine erfolgreiche Positionierung als „BGM-Experte“ im jeweiligen Marktgebiet ein. Zusätzlich widmet er sich noch einem in Fitness- und Gesundheitsanlagen oftmals vernachlässigten, aber sehr wichtigem Thema – die Arbeitssicherheit. Hier kann er aus seiner praxisnahen Erfahrung als Inhaber des bestform fitness studio Albstadt, Betreiber des Vitalzentrum Malesfelsen und als Geschäftsführer des Fitness Rottweil berichten.


Samstag, 07.03.2020
17:30 - 17:55 Uhr
Referent: Tobias Conrad

Sich mit der eigenen Persönlichkeit vom Wettbewerb abheben

Es ist immer schwieriger sich von Mitbewerbern abzuheben. Gute Geräte und gutes Marketing haben viele. Das reicht nicht mehr. Denke mal an die großen Marken, die in den letzten Jahren groß geworden sind. Im Fitness- und auch im gesamten Business-Bereich. Da war in den meisten Fällen eine Persönlichkeit vorne, mit der die Kunden das Produkt identifizieren. In diesem Vortrag lernst du die Wichtigkeit deines Expertenstatus und wie du ihn aufbaust.